8253 Diessenhofen

Das Städtchen Diessenhofen liegt am Südufer des Hochrheins zwischen Stein am Rhein und Schaffhausen und zeigt sich in seiner ursprünglichen, mittelalterlichen Struktur, die bis heute erhalten ist.

Kanton Thurgau

Einwohner 3700 (Mai 2016)

Fläche 10 km2

Höhe 397 m ü.M.

Website www.diessenhofen.ch



Diessenhofen "am Rhy dihei - im Städtli willkomme"

Diessenhofen überzeugt mit seiner familiären Atmosphäre, den naturnahen Erholungsräumen am Rhein sowie einer vorausschauenden Siedlungsplanung als attraktiver, nachhaltiger Wohnstandort, wo sich Diessenhoferinnen und Diessenhofer – ungeachtet ihres Alters oder ihrer Nationalität – zuhause fühlen und Stolz auf ihre Heimat sind.

Im wirtschaftsfreundlichen Regionalzentrum Diessenhofen sind auch zahlreiche Firmen daheim, die die unbürokratische, transparente Verwaltungskultur und gelebte Kundennähe schätzen und den Ort zu einem aufstrebenden Wirtschaftsstandort machen.

Historische Gassen, naturbelassene Wälder, idyllische Wander- und Fahrradwege, gemütliche Beizli am Rheinufer sowie originelle Kultur-Veranstaltungen heissen zudem auch Besucher und Kunstinteressierte im Städtli willkommen.

 

8253 Diessenhofen

Wasserversorgung
Rathaus
8253 Diessenhofen
Telefon 079/4223350


Versorgte Gebiete

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Diessenhofen

Allgemeine Beurteilung

Alle untersuchten Proben entsprachen den mikrobiologischen und chemischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/ml
 
Maximalwert
18 
KBE/ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

Enterokokken
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nn 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

E.coli
Messungen
nn 
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nn 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

Chemische Messwerte


Gesamthärte
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
33 
°fH
 
Maximalwert
33 
°fH
 
Durchschnittswert
33 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

Kalzium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
90.9 
mg/l
 
Maximalwert
90.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
90.9 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Natrium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
22.7 
mg/l
 
Maximalwert
22.7 
mg/l
 
Durchschnittswert
22.7 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Magnesium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
25.7 
mg/l
 
Maximalwert
25.7 
mg/l
 
Durchschnittswert
25.7 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Nitrat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
16.0 
mg/l
 
Maximalwert
16.0 
mg/l
 
Durchschnittswert
16.0 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Kalium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
6.6 
mg/l
 
Maximalwert
6.6 
mg/l
 
Durchschnittswert
6.6 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Chlorid
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
25.9 
mg/l
 
Maximalwert
25.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
25.9 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Sulfat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
36.3 
mg/l
 
Maximalwert
36.3 
mg/l
 
Durchschnittswert
36.3 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

pH
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
7.6 
Zahl
 
Maximalwert
7.6 
Zahl
 
Durchschnittswert
7.6 
Zahl
Höchstwerte und weitere Infos

Aufbereitung


Das Trinkwasser wird nicht aufbereitet.





2015 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam